Die Geschichte des Angerkrugs

 

Das Herz unseres Gasthofes ist unser Team, das professionell ausgebildet und mit viel Herz vollen Einsatz bringt, um Ihren Aufenthalt von der Anreise bis zur Abfahrt so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Unser Haus blickt auf eine lange Tradition mit vielen Ereignissen zurück, die den Gasthof Angerkrug zu dem werden ließen, was es heute ist.

 

Im Jahr 1770 wurde dieses Haus als traditionelles Gasthaus ins Leben gerufen, in dem sogar schon Johann Wolfgang von Goethe während seiner Reisen am 14. Juni 1801 weilte.

 

Nach und nach entwickelte sich der Angerkrug durch zahlreiche Um- und Neubauten zu einem Ort, an dem Hochzeiten, Familienfeier und zahlreiche andere Anlässe gefeiert wurden, wie auch heute noch.

 

In den 70er und 80er Jahren machte sich der Angerkrug als "Studio 21" auch überregional einen Namen. Um diese Disco kam damals niemand herum und jeden Freitag, Samstag und sogar noch Sonntag tanzte man zu Oldies und fand in manchen Fällen sogar den Partner für's Leben.

 

Im Jahr 1978 wurde eine weitere neue Erweiterung gebaut: unsere Kegelbahn. Sehr gerne genutzt von Vereinsfeiern, Kegelvereinen, Kindergeburtstagen und Firmenfeiern gibt es hier auch heute noch so manch schönen Abend.

Kontakt und Reservierung

Gasthof Angerkrug

Familie Blume

Hauptstr. 1

37633 Dielmissen

 

Rufen Sie uns gerne an:

05534 / 23 07

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt